.

.

WHAT IS THE UNIFORM COMMERCIAL CODE UCC/

WAS IST DER UNIFORM COMMERCIAL CODE

__________________________________________________________________________


THE UNIFORM COMMERCIAL CODE = UCC, is the highest ranking International-/ Commercial-/ Business-Law – which is complementary to the Common-law & (inter alia) valid also in “the” FRG, and to “the” USA, ICC, EU, CoE, UN, etc.

DER UNIFORM COMMERCIAL CODE = UCC ist das Ranghöchste International Kommerzielles /Geschäfts-/ Recht/ Gesetz ist – welches eine Ergänzung zum Common-law ist & (u.a.) gültig in „der“ BRD, sowie an IstGH, und USA, EU, EUROPARAT = CoE, UNO, etc.

PRINCIPLE/ REMEDY & RECOURSE IN COMMERCE: Because for decades everything in our “GLOBALIZED SYSTEM” (with some exceptions) is based on “Commercial Principle”: inter alia the POLICE, JUSTICE & every COURT, have D-U-N-S & SIC numbers and deal with “Negotiable Instruments” and so called “Money”. Cleverly disguised or covered up by various deception, yet is has been exposed and is no secret any longer, the moment any such Entity/ Person/ Instrumentality/ Etc., makes claims, demands and accepts so called payments in any form of so called money/ currency; € / $ or negotiable instruments, it is absolute operating under the “UCC” ! Thus every “Civilized-law” must have two distinctive characteristic principals; “Remedy & “Recourse”: The “Common-law”, “Law of Merchants” & “Uniform Commercial Code” all provide “remedy & recourse” (Personal Remark; as long as we deal with said system and money we will never have real justice, peace & freedom !).

PRINZIP/ RECHTSMITTEL & REGRESS IM GESCHAEFTLICHEN/ GEWERBLICHEN/ KOMMERZ: Zu Grunde Gelegt basiert seit Jahrzehnten unser GLOBALISIERTES SYSTEM (mit wenigen ausnahmen) auf „Kommerziellen Prinzip“ u.a. die POLIZEI, JUSTITZ & jedes GERICHT, haben D-U-N-S & SIC Nummern und handelt Geschäftlich mit „*Negotiable Instruments“ = „*Verhandelbares-/ Übertragbares-/ Wertpapier“/ Handelspapier“/ Wechsel“,  und sog „Geld“. Ausgeklügelt verschleiert oder Überdeckt durch verschiedenartige Täuschung, ist es dennoch blossgestellt und nicht länger ein Geheimnis, in dem Moment, wo solch eine Einrichtung/ Körperschaft/ Unternehmen/ Organisation/ Firma/ Person/ Instrumentalität/ Etc. eine Forderung stellt und sog. Zahlungen in jeder Art von sog. Geld € / $ akzeptiert oder „*Negotiable Instruments“, ist es absolute eindeutig tätig und Handelt unter dem „UCC“ ! Somit muss jedes „ZIVILISIERTE RECHTSSYSTEM“,  zwei unverwechselbare Charakteristische Prinzipien haben: „RECHTSMITTEL & REGRESS“ (u.a. Rückanspruch): Der „Common-law“ (= ca. Bürgerliches Gesetz), das „Handelsgesetz“ und selbst der „Uniform Commercial Code“ (= z.B. Einheitliches Globales Kommerzielles- Geschäfts/Handels-/Recht-/Gesetz) haben „Rechtsmittel & Regress“ !! (Persönliche Bemerkung; so lange wir mit solch einem System und Geld arbeiten, haben wir niemals echte Gerechtigkeit !).


What is D-U-N-S & SIC ? go to page; WHAT IS D-U-N-S and SIC/ DUN and BRADSTREET/

Was ist D-U-N-S & SIC ? gehen Sie auf Seite; WHAT IS D-U-N-S  und SIC/ DUN und BRADSTREET/ WAS IST D-U-N-S  und SIC DUN and BRADSTREET/ BISNODE/ UPIK


UCC § 1-308 (previously known § 1-207) Performance or Acceptance Under Reservation of Rights; a party who with explicit reservation of rights performs or promises performance or assets to performance in a manner demanded or offered by “the” other party does not thereby prejudice the rights reserved. Such words as “without prejudice” “under protest” "all rights reserved" or the like are sufficient.

UCC § 1-308 (vorher § 1-207) „Leistung oder Akzeptanz unter Vorbehalt der Rechte; eine Partei, die mit explizit/ ausdrücklichem Vorbehalt von Rechten etwas leistet, oder verspricht, oder Leistung verspricht, oder einer Leistung zustimmt in einer Art und Weise, die verlangt oder angeboten wird durch „die“ andere Partei, benachteiligt dadurch nicht die Rechte, die vorbehalten sind: Solche Worte wie; “ohne Nachteile“ / “ohne Vorurteile“ = “without prejudice“ oder “unter Protest“ = “under protest“ oder “alle Rechte vorbehalten“ = "all Rights reserved“ oder ähnliches, sind ausreichender Hinweis darauf.

WITHOUT PREJUDICE pursuant to UCC § 1-308 When you see either "without prejudice"/ "under protest" and/or "all rights reserved" (with or without UCC/ §/ 1-308) in connection with a/ my signature, it means: "I, reserve my right not to be compelled to perform under any contract, commercial agreement or bankruptcy that I, did not enter knowingly, voluntarily, and intentionally. And furthermore, I, do not and will not accept the liability “by “them/etc.” of the compelled benefit of any unrevealed contract or commercial agreement or bankruptcy."

WITHOUT PREJUDICE, bedeutet entsprechend UCC § 1-308 wenn man irgendwo stehen sieht “without prejudice“/ "under protest" / "unter Zwang" und/oder " alle Rechte vorbehalten" (mit oder ohne UCC/ §/ 1-308) in Verbindung mit einer/ meiner Unterschrift, dann bedeutet das: “Ich behalte mir die Rechte vor, nicht gezwungen zu werden um unter irgendeinem kommerziellen Vertrag oder Insolvenz zu handeln, in die Ich, nicht wissentlich, freiwillig und absichtlich eingetreten bin –bzw. des weiteren keine Haftung übernehmen für „den“ erzwungenen/ Nutzen/ Vorteil für irgend welche Schriftlichen/ Mündlichen/ Annektierten nicht komplette offenbarten Verträge/ Geheim gehaltene Sachen/ Kommerzieller Vertraglicher Vereinbarung/ Insolvenz“ von „denen/etc.“ inkl. Konkludendes-Handeln – jedoch keine Rechte oder Privilegien einer Partei verletzt oder Aufkündigt.

UCC §1-202 (before §1-201:25) COMMERCIAL-LAW-NOTICE; a Person has notice of a fact when (a) he/she has actual knowledge of it; or (b) has received a notice or notification of it; or (c) from all the facts at the time in question he/she has reason to know that it exists.

KOMMERZIELLES/ HANDELS-GESETZ BEKANNTMACHUNG = COMMERCIAL-LAW NOTICE UCC § 1-202 (vorher 1-201:25) eine Person hat Kenntnis von Fakt(en), entweder (a) wenn er/sie eigentliches Wissen hat, oder (b) hat eine Notice/  Bekanntmachung erhalten, oder (c) von allen Fakten in dieser Zeit in Frage, hat Grund zu Wissen das diese Existieren.  

UCC § 1-103:6 (REGRESS) the Code is complementary to the Common Law; which remains in force except where displaced by the Code – (respectively that means the “Common-law” is above the Code).

UCC § 1-103.6 bedeutet (REGRESS/ REGRESS RECHT); dieser Code ist eine Ergänzung zum Common-Law (vergl. event. Gewohnheitsrecht bzw. Bürgerliches Gesetz) das Gültig bleibt ausser, wenn es durch den Code selbst ausser Kraft gesetzt ist. - (das bedeutet der „Common-Law“ steht über dem Code !)

~

bona fide by the Creator/ Webmaster/ Author/ Editor-in-Chief/ Claimant/ Publisher,
Copyrights/ without prejudice, all Rights reserved Worldwide & in Space.